Informationsnachmittag von Studierenden für Studieninteressierte

Der Informationsnachmittag am 25. Juni 2015 stand unter dem Motto „Studieren an der Hochschule Hannover – Ist das was für mich?

Angehende Studierende hatten im Rahmen dieser Veranstaltung die Möglichkeit, sich über die MINT-Fakultäten und -Studiengänge an der Hochschule Hannover zu informieren.

Über 60 Schülerinnen und Schülern haben die Möglichkeit wahrgenommen, Antworten auf ihre Fragen zu erhalten:

  • Reichen meine Mathe-Kenntnisse für ein Ingenieurstudium?
  • Welche Berufsfelder tun sich nach einem technischen Studiengang auf?
  • Wie wichtig sind in Maschinenbau oder Informatik kommunikative Fähigkeiten?
  • Und was kommt überhaupt im Studium auf mich zu?
  • Wie unterscheidet sich das Studium an der Hochschule von dem an der Universität?

Die Fragen wurden von MINT-Studierenden beantwortet, die genau vor den gleichen Problemen standen und diese erfolgreich gemeistert haben. Dabei stellten die Studentinnen und Studenten der Hochschule Hannover auch kurz ihren persönlichen Weg zum MINT-Studium vor.

Außerdem stellten zu Beginn der Veranstaltung Prof. Ahlers und Prof. Schoof die neuen Studiengängen Mediendesigninformatik und Angewandte Mathematik vor.

Es hat allen Beteiligten sehr viel Spaß gemacht und wir freuen uns von Seiten der Hochschule auf interessierte Schülerinnen und Schüler im nächsten Jahr!