erster Workshop „Zahnräder und Zahnradgetriebe“

Am 3. Februar war die erste Schulklasse im neuen Zukunftslabor MINT. 16 Schülerinnen und Schüler einer 3. Klasse der GS Höver besuchten den Workshop „Rund um die Kraftübertragung-Zahnräder“.

Vier Stunden probierten sie, zusammen mit Ursula Stürmer, die Funktion der Zahnräder und prüften die neuen Räumlichkeiten auf Herz und Nieren.

Zahnräder und Zahnradgetriebe – Schülerin mit ihrem Herz aus Zahnrädern

Alle Beteiligten waren mit dem Vormittag sehr zufrieden und wir haben wertvolle Erkenntnisse gewonnen. So werden wir das Angebot noch ein wenig anpassen und auch die Zeit reduzieren.


Haben Sie auch Interesse an einem Workshop im Zukunftslabor MINT?

Nähere Informationen über unsere Angebote für Sekundarstufe und Primarstufe finden Sie unter Angebote für Lehrkräfte.