Workshop „Kann man Flüssigkeiten stapeln?“

Am 8. Juni besuchten uns 23 Erstklässler_innen der Eichendorffschule Hannover im Zukunftslabor.

„Forscht ihr hier auch mit Chemie?“, fragte ein Teilnehmer. „ Genau das machen wir heute?“, sagte die Kursleiterin Frau Stürmer. Und schon ging es los.

Der Forschungsauftrag hieß: „Kann man Flüssigkeiten stapeln?“ Nach drei Stunden konnte diese Frage und noch andere eindeutig beantwortet werden. Erschöpft, aber glücklich ging es nach diesem spannenden Vormittag wieder in Richtung Hannover-Linden.

Eichendorffschule – Schüler_innen nach dem Workshop „Flüssigkeiten stapeln“

Haben Sie auch Interesse an einem Workshop im Zukunftslabor MINT?

Nähere Informationen über unsere Angebote für Sekundarstufe und Primarstufe finden Sie unter Angebote für Lehrkräfte.