Workshop Zukunftslabor – Zahnräder und Zahnradgetriebe

Trotz des heißen Spätsommerwetters, kamen die Kinder der 4. Klasse der Grundschule Beuthener Straße am 13.09.2016 in das Zukunftslabor MINT. Wie funktionieren Zahnräder, welchen Gesetzmäßigkeiten unterliegen sie und müssen Zahnräder immer rund sein, das waren Fragen, die die Kinder schnell beantworten konnten.

Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse der Grundschule Beuthener Straße
Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse der Grundschule Beuthener Straße

Schon etwas komplizierter war der Bau eines Kehrwagens mit LEGO education. Doch konnte alle Kinder am Ende des Workshops ihre zu zweit gebauten Modelle vorführen.

Neben dem selbstständigen Forschen lag ein Schwerpunkt in diesem Workshop auf der selbstständigen Sicherung der Ergebnisse in einer eigenen kleinen Broschüre, was den Schülerinnen und Schülern sehr gut gelang und teilweise sogar ordentlicher ausfiel als unsere eigenen Aufzeichnungen.

ein Schüler der 4. Klasse der Grundschule Beuthener Straße
ein Schüler der 4. Klasse der Grundschule Beuthener Straße

Haben Sie auch Interesse an einem Workshop im Zukunftslabor MINT?

Nähere Informationen über unsere Angebote für Sekundarstufe II, Sekundarstufe I und Primarstufe finden Sie unter Workshops Zukunftslabor.