Workshop „NAO-Roboterprogrammierung“

Bereits am 01.12.2017 besuchte uns das Kaiser-Wilhelm- und Ratsgymnasium Hannover (KWR) zum Workshop NAO-Roboterprogrammierung. In dem Workshop entdeckten die Schülerinnen und Schüler der 12. Klasse, wie der Roboter NAO funktioniert. Sie ließen ihn sprechen, gehen und auf verbale Befehle reagieren.

Anschließend entwickelten die Schülerinnen und Schüler einen Automaten und wendeten ihr Wissen über Automaten mithilfe des NAOs um. In der Schule stand vor kurzem das Thema „Automatentheorie“ auf dem Stundenplan und nun konnten die Schülerinnen und Schüler einmal einen Automaten in Aktion sehen.

eine Schülerin des KWR bei der Interaktion mit NAO

Der Workshop ist jedoch so konzipiert, dass Vorwissen in diesem Bereich nicht nötig ist. Alle relevanten Kenntnisse werden vermittelt.

eine Schülerin und ein Schüler beim Programmieren von NAO

Haben Sie auch Interesse an einem Workshop im Zukunftslabor MINT?

Nähere Informationen über unsere Angebote für Sekundarstufe und Primarstufe finden Sie unter Angebote für Lehrkräfte.