Workshop „DOBOT-Roboterarm-Programmierung“

Am 17.12.2018 besuchte uns erneut ein Kurs der KGS Sehnde. Der Technikkurs nahm bereits am 22.08.2018 am Workshop NAO-Roboterprogrammierung teil. Nun stand der neue Workshop DOBOT-Roboterarm-Programmierung auf dem Programm.

Der Kurs konnte Roboterarme in Miniaturformat programmieren, ganz so wie es im wirklichen Leben in der Industrie mit großen Roboterarmen getan wird.

DOBOT-Roboterarm-Programmierung – Schüler beim Programmieren

Dabei entstanden richtiggehende Wettkämpfe, in denen die einzelnen Roboterarme gegeneinander um die Bestzeit für die Bearbeitung einer Aufgabe kämpften. Dabei wurden immer wieder die Sekunden gestoppt und anschließend das Programm verbessert.

Im Anschluss an den Workshop besuchte der Kurs noch die Modellfabrik der Hochschule Hannover. Dort konnten die Teilnehmenden erleben, wie eine echte Fabrik mit Robotern die Industrie 4.0 umsetzt. Wir freuen uns schon auf weitere Buchungen für diesen neuen und für unsere anderen Workshops.


Haben Sie auch Interesse an einem Workshop im Zukunftslabor MINT?

Nähere Informationen über unsere Angebote für Sekundarstufe und Primarstufe finden Sie unter Angebote für Lehrkräfte.