Smart Fashion Tag

Lust auf Nähen, Elektrotechnik und Informatik? Dann komm doch zum Smart Fashion Tag!

Am Samstag, den 30.03.2019 folgten 8 Mädchen im Alter von 13-17 Jahren diesem Aufruf und bekamen einen kleinen Einblick in das Gebiet der Wearables. Betreut wurden die Schülerinnen von Studentinnen des Modedesigns und der Elektrotechnik sowie Ursula Stürmer aus dem Projekthaus Zukunft MINT.

Teilnehmerinnen des Smart Fashion Tag am 30.03.2019

Intelligente, textile Projekte bieten ausgestattet mit LEDs, Sensoren, leitfähigem Garn und Mikrokontrollern viele Möglichkeiten in der kreativen Auseinandersetzung mit textilen Konzepten sowie mit präziser Computerprogrammierung und der Anwendung elektrotechnischer Grundlagen. In Verbindung mit der Open-Source-Plattform Arduinobietet es Motivationspotential zum Do-It-Yourself-Computer-Tüfteln.

Teilnehmerin beim Nähen ihres Schlüsselanhängers

Als Einstieg in das Thema wurde ein beleuchteter Schlüsselanhänger hergestellt.

Wie geht es weiter?

Der Tag im Zukunftslabor MINT soll Lust machen, auf die Aktionswoche in den Sommerferien. In der Zeit vom 9. bis 12.07.2019 haben 12 Mädchen die Gelegenheit intensiver in das Thema einzusteigen.

Anmeldung und Nachfragen über ursula.stuermer(at)hs-hannover.de

Das Material wird kostenlos zur Verfügung gestellt! Zu Beginn der Veranstaltung werden 10 € für Getränke und einen kleinen Imbiss eingesammelt.