S003: Die eigene App – Grundlagen der App Entwicklung mit App-Inventor

Zielgruppe: Sekundarstufe I ab Klasse 7 + Sekundarstufe II ab Klasse 10
Ort: Standort Bismarckstraße
Zeit: mittwochs, 9.00 – 13.00[1], [2]

Smartphones & Tablet PCs – Was früher Zukunftsmusik war ist heute schon Wirklichkeit: Pfiffige elektronische Geräte, die mit Hilfe von kleinen Programmen, auch Apps genannt, das Leben der Nutzer erleichtern sollen.

Doch wie funktionieren diese „Apps“ und was verbirgt sich hinter der Oberfläche?

In diesem Modul gehen Schülerinnen und Schüler dieser Frage auf den Grund und entwickeln in einem weiteren Schritt eigene Apps. Dabei wird im ersten Teil des Workshops eine Einführung in die freie Entwicklungssoftware App-Inventor vom MIT gegeben. Es werden die grundlegenden Funktionen erläutert, die zum Umgang mit App-Inventor notwendig sind und ein kurzer, interaktiv gestalteter Exkurs in die Grundlagen der Softwareentwicklung durchgeführt.

Im weiteren Verlauf wird in Zweierteams an der Umsetzung der eigenen App gearbeitet.

Zum Schluss haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, ihre erstellte App der Gruppe vorzustellen.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Es gibt keine Angebote an diesem Tag.x
2017 Dezember
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
Nov 27
Nov 28
Nov 29
Booked
Nov 30
1
2
3
4
5
6
Booked
7
8
9
10
11
12
13
1 available
14
15
16
17
18
19
20
Booked
21
22
Unavailable
23
Unavailable
24
Unavailable
25
Unavailable
26
Unavailable
27
Unavailable
28
Unavailable
29
Unavailable
30
Unavailable
31
Unavailable
-Verfügbar
-Gebucht
-Nicht verfügbar

Reservierung

Bitte wählen Sie einen Tag im Kalender.
*
*

 


[1] Gerne können Sie mit uns auch eine spätere Anfangszeit vereinbaren, um beispielsweise Sparpreise der Deutschen Bahn (das Niedersachsenticket gilt ab 9 Uhr) wahrzunehmen.

[2] Für den gewünschten Workshop gibt es aktuell keine freien Termine mehr?
Dann melden Sie sich doch einfach für unsere Mailingliste an, über die wir Sie informieren, sobald neue Termine zur Verfügung stehen.