Workshops Zukunftslabor

Ein Zukunftslabor? Was ist das eigentlich?

Das Zukunftslabor MINT ist ein Angebot der Hochschule Hannover für Schülerinnen und Schüler aus Grundschule, Sek. I und Sek. II.

Was bietet das Zukunftslabor?

An einem außerschulischen Lernort unter professioneller Anleitung, mit neuester Technologie, unter realen Laborbedingungen, erleben die Schülerinnen und Schüler praxisnah aktuelle MINT-Themen aus unseren MINT-Fakultäten!

Was sind die Rahmenbedingungen?

  • Halbtägige Workshops für Schulklassen
  • Praxisorientierte Angebote
  • Ergänzung der Schulfächer Informatik, Physik, Technik, Chemie, Sachunterricht
  • Anknüpfung an Kerncurricula
  • Individueller Zuschnitt der Inhalte

Welche Inhalte werden geboten?

Wir bieten zukunftsweisende Themen und neue Perspektiven, z.B.

  • Kreativ + Informatik?  = Kre-inform-ativ!
    • z.B. die Idee als App – für Smartphone und Tablet, Navigation NAO, Kommunikation mit dem humanoiden Roboter, LEGO Mindstorm – Roboter lernen tanzen, Pleo – Dinosaurierroboter, das pflegeleichte Haustier
  • Elektro- und Informationstechnik – selbst gestalten!
    • z.B. Elektronikschaltung löten, Arduinos – Computer selbst entwickeln
  • Maschinenbau- und Bioverfahrenstechnik – innovative Ideen!
    • z.B. 3D-Drucker und 3D-Scanner, Konstruktionstechnik

Die Angebotspalette wird ständig erweitert.

Speziell für die Grundschule bieten wir Experimente aus verschiedenen Bereichen der Physik und Chemie an.

Was kostet die Teilnahme?

Die Teilnahme an den Workshops ist kostenlos.

Wie lange dauern die Workshops?

Die Workshops für die Sekundarstufe II und die Sekundarstufe I dauern vier Stunden, die Workshops für die Primarstufe dauern drei Stunden.

Anfangszeit ist jeweils 9 Uhr. Gerne können Sie mit uns auch eine spätere Anfangszeit vereinbaren, um beispielsweise Sparpreise der Deutschen Bahn (das Niedersachsenticket gilt ab 9 Uhr) wahrzunehmen.

Wie kann ich mich anmelden?

Anmelden können Sie sich ausgehend von den Angebotsbeschreibungen:

Gibt’s alle Informationen auch gebündelt?

Ja, in diesem Flyer.

Noch mehr Informationen zu unserem Angeboten, speziell im Informatik-Bereich, liefert unser Plakat, das für die 12. LeLa-Jahrestagung entstanden ist.