Workshop „DOBOT-Roboterarm-Programmierung“

Am 17.12.2018 besuchte uns erneut ein Kurs der KGS Sehnde. Der Technikkurs nahm bereits am 22.08.2018 am Workshop NAO-Roboterprogrammierung teil. Nun stand der neue Workshop DOBOT-Roboterarm-Programmierung auf dem Programm.

Der Kurs konnte Roboterarme in Miniaturformat programmieren, ganz so wie es im wirklichen Leben in der Industrie mit großen Roboterarmen getan wird.

DOBOT-Roboterarm-Programmierung – Schüler beim Programmieren

Continue reading Workshop „DOBOT-Roboterarm-Programmierung“

Rund 270 große und kleine Menschen waren zum „November der Wissenschaft“ zu Gast im Zukunftslabor MINT

Der November 2018 stand ganz im Zeichen des November der Wissenschaft. Rund 270 Kinder, Jugendliche und Studieninteressierte nahmen an 14 unterschiedlichen Veranstaltungen teil.

November der Wissenschaft – „Mechanik für Mädchen“

Continue reading Rund 270 große und kleine Menschen waren zum „November der Wissenschaft“ zu Gast im Zukunftslabor MINT

Eine Erfolgsgeschichte: Vor 3 Jahre aus Syrien geflüchtet, heute Student an der Hochschule Hannover!

Karim mit Kommilitonen Mouhammed

Karim Abdul (20 Jahre) ist vor 3 Jahren aus seiner Heimat in Syrien geflüchtet. Über die Türkei und Griechenland gelangte er zunächst nach Bayern und von dort aus nach Hannover. Eine Familie aus Hannover betreute Karim Abdul, der inzwischen in einer Flüchtlingsunterkunft lebte, ehrenamtlich. Diese Familie stellte den Kontakt mit Frau Ursula Stürmer aus dem Team Zukunft MINT her und fragte nach Möglichkeiten, wie Karim Informationen zum Studium in Hannover und speziell zum Maschinenbau-Studium an der HsH bekommen könnte. Continue reading Eine Erfolgsgeschichte: Vor 3 Jahre aus Syrien geflüchtet, heute Student an der Hochschule Hannover!

Technik Verbindet – Auftaktmesse zum November der Wissenschaften

Als Einklang des Novembers der Wissenschaften fand am 1. und 2. November die Messe „Technik Verbindet“ im Lichthof der Leibniz Universität Hannover statt. Hier konnten Schülerinnen und Schülern diverser Schulen aus Hannover, der Region Hannover und Niedersachsen Technik „zum Anfassen“ erleben. Fragen wie „Wie funktioniert das eigentlich mit dem Flecken entfernen?“ oder „Wie kann eine begehbare Fliese Strom erzeugen?“ konnten hier durch anschauliche Experimente Beantwortet werden. Auch das Zukunftslabor MINT nahm gemeinsam mit zwei Schulpraktikant*innen an der Veranstaltung teil und konnte jungen Nachwuchsforscher*innen zeigen, wie man sich mit dem humanoiden Roboter NAO unterhalten kann und wie man diesen programmiert. Auch konnten die „Littlebits“ – kleine elektronische Bauteile, welche per Magnet zu einer elektrischen Schaltung verbunden werden können – den Schülerinnen und Schülern vorgestellt werden.